Wir, die Kantar GmbH, betreiben die Online-Community „Stars Insight“ (im weiteren Verlauf die „Online-Community“ genannt) im Rahmen eines langfristigen Online-Projekts. Einziger Zweck der Online-Community ist es, Umfragen durchzuführen und die Meinungen von Kunden einzuholen. Die Nutzung der Online-Community ist kostenlos.

Weitere Informationen zu Kantar und einer Kontaktmöglichkeit finden Sie auf der Community Plattform unter „Impressum“.

 

1 Geltungsbereich

Die nachstehenden Bedingungen gelten für die Nutzung der Online-Community in der Domäne www.stars-insight.de. Durch Ihre Registrierung erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen für die Online-Community einverstanden.

 

2 Registrierung als Mitglied der Online-Community

(1) Sie dürfen die Online-Community nur nutzen, wenn Sie

1. mindestens 18 Jahre alt sind,

2. sich ordnungsgemäß als Mitglied der Online-Community registrieren und

3. diese Nutzungsbedingungen akzeptieren und einhalten.

(2) Nachdem Sie sich über das Online-Formular registriert haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E‑Mail, damit Sie Ihre Daten überprüfen und Ihre Registrierung bestätigen können.

(3) Sie haben keinen Rechtsanspruch auf Aktivierung Ihres Kontos oder Teilnahme an der Online-Community. Als Betreiber behält sich Kantar das Recht vor, Mitgliedern den Zugang zur Online-Community zu verwehren oder zu gewähren.

(4) Als Nutzernamen sind nicht zulässig:

- markenrechtlich geschützte Begriffe,

- Firmennamen oder

- Internetadressen.

 Verwenden Sie stattdessen Ihren Vornamen oder ein Pseudonym, das Sie sich ausgedacht haben.

(5) Nur Sie dürfen Ihr Mitgliedskonto nutzen. Als Kontoinhaber sind Sie auch dafür verantwortlich, Ihr Konto vor Missbrauch zu schützen. Insbesondere müssen Sie Ihre Zugangsdaten vor dem Zugriff Dritter schützen.

(6) Sie dürfen sich nur mit einem einzigen Konto bei der Online-Community registrieren.

 

3 Allgemeine Pflichten der Mitglieder der Online-Community

(1) Als Mitglied der Online-Community verpflichten Sie sich, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen die Regeln der Community, die öffentliche Moral oder geltendes Recht verstoßen.

Insbesondere ist es Ihnen nicht gestattet:

1. anstößige oder unzutreffende Inhalte zu veröffentlichen,

2. Inhalte zu veröffentlichen, deren Veröffentlichung eine Straftat oder Ordnungswidrigkeit darstellt,

3. Spam zu versenden,

4. gesetzlich geschützte Inhalte, insbesondere urheberrechtlich oder markenrechtlich geschützte Inhalte, ohne Genehmigung zu verwenden,

5. identische Inhalte mehrfach in der Community einzustellen (Verbot von doppelten Beiträgen),

6. Eigenwerbung oder Schleichwerbung zu betreiben,

7. Inhalte mit Elementen zu veröffentlichen, die beleidigend, rassistisch, hasserfüllt, diskriminierend, pornographisch, bedrohlich oder belästigend gegenüber anderen Mitgliedern oder der Allgemeinheit sind oder so empfunden werden,

8. Beiträge durch Dritte zu veröffentlichen, wenn sich aus diesen Beiträgen die Identität der betreffenden dritten Person ableiten lässt (z. B. durch Name, Adresse, Telefonnummer oder die Gesamtumstände), es sei denn, bei diesen Dritten handelt es sich um Personen des öffentlichen Lebens,

9. den Inhalt der Website mithilfe automatisierter Mechanismen (wie Bots, Robotern, Spidern oder Scrapern) zu lesen, es sei denn, Sie haben diesbezüglich unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung erhalten,

10. Viren oder sonstigen bösartigen Code auf die Website hochzuladen.

(2) Als Mitglied der Online-Community sind Sie verpflichtet, sich vor der Veröffentlichung Ihres Beitrags in der Online-Community zu vergewissern, dass die Bedingungen des vorstehenden Unterabschnitts eingehalten werden.

(3) Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns insbesondere das Recht vor, die folgenden Maßnahmen Ihnen gegenüber zu ergreifen:

1. die von Ihnen eingestellten Beiträge zu löschen oder zu ändern,

2. Ihnen zu verbieten, weitere Beiträge in der Online-Community zu veröffentlichen, oder

3. Ihren Zugang zur Online-Community zu sperren oder Sie als Mitglied der Online-Community zu entfernen.

(4) Mit Ihrer Zustimmung versichern Sie, dass Sie keine Beiträge erstellen werden, die gegen die im vorstehenden Absatz (1) genannten Community-Bestimmungen verstoßen.

(5) Wenn Sie bei einzelnen Beiträgen einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen oder geltendes Recht feststellen, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen, damit wir den Beitrag so schnell wie möglich prüfen und ggf. löschen können.

(6) Die Online-Community ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich. Wir empfehlen Ihnen jedoch, in Ihren Beiträgen keine Angaben zu machen, die eine Identifizierung ermöglichen (z.B. Ihre Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse). Ihre Beiträge sollten keine Informationen enthalten, die Sie nicht auch öffentlich zugänglich machen würden.

 

4 Ihre Pflicht zur Geheimhaltung

(1) Als Mitglied der Online-Community werden Ihnen Kenntnisse und Informationen mitgeteilt oder auf der Website zur Verfügung gestellt, insbesondere:

Ergebnisse von Studien und Umfragen in der Community, zur Verfügung gestelltes Foto- und Videomaterial sowie Dokumente der Mercedes-Benz AG, z.B. über geplante Produkteinführungen oder Marketingaktivitäten.

Sofern nicht anders angegeben, handelt es sich dabei um vertrauliche Informationen.

(2) Die vertraulichen Informationen bleiben geistiges Eigentum der Mercedes-Benz AG und ihrer Tochtergesellschaften, Kantar, ihrer verbundenen Unternehmen oder Dritter. Ihnen werden keine Nutzungs- oder Lizenzrechte für diese Informationen erteilt.

(3) Sie verpflichten sich, die vertraulichen Informationen geheim zu halten und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um zu verhindern, dass Dritte davon Kenntnis erlangen und sie nutzen. Insbesondere ist es Ihnen untersagt, die vertraulichen Informationen für eigene Zwecke zu verwenden oder an Dritte weiterzugeben, es sei denn, Sie haben diesbezüglich unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung erhalten.

 (4) Die Geheimhaltungsverpflichtung gilt nicht, wenn

- vertrauliche Informationen öffentlich zugänglich sind– ohne dass dies einen Verstoß gegen diesen Abschnitt 4 darstellt – und somit nicht mehr geheim oder schutzfähig sind.

- Sie von Kantar bzw. der Mercedes-Benz AG und ihren Tochtergesellschaften für den konkreten Einzelfall zuvor die schriftliche Zustimmung zur Weitergabe vertraulicher Informationen an Dritte erhalten haben.

- Sie die vertraulichen Informationen von Dritten erhalten haben, bevor Sie der Online-Community beigetreten sind, oder sie anschließend von Dritten erhalten– ohne dass dies einen Verstoß gegen diesen Abschnitt 4 darstellt–, sofern die betreffenden Dritten rechtmäßig in den Besitz der vertraulichen Informationen gelangt sind und durch ihre Offenlegung nicht gegen eine verbindliche Geheimhaltungspflicht verstoßen. Oder:

- Sie gesetzlich oder aufgrund einer Anordnung eines zuständigen Gerichts, einer Behörde oder einer anderen Stelle verpflichtet sind, die vertraulichen Informationen offenzulegen. In diesem Fall müssen Sie alle angemessenen Schritte unternehmen, um die Offenlegung der vertraulichen Informationen so weit wie möglich zu verhindern oder einzuschränken.

Die Beweislast, dass eine der vorstehenden Ausnahmen für die Geheimhaltungspflicht besteht, liegt bei Ihnen.

(5) Vorbehaltlich des vorstehenden Unterabschnitts 4 dauert diese Geheimhaltungspflicht auch nach der Kündigung Ihrer Mitgliedschaft in der Online-Community fort.

(6) Kantar garantiert nicht, dass die vertraulichen Informationen richtig oder vollständig sind.

 

5 Übertragung von Nutzungsrechten

(1) Als Mitglied der Online-Community sind Sie allein für die Einhaltung der geltenden Urheberrechtsgesetze verantwortlich, wenn Sie Beiträge in der Online-Community veröffentlichen.

(2) Sie erteilen uns die folgende Erlaubnis in Bezug auf die Inhalte (Beiträge, Kommentare, Vorschläge, Ideen, Informationen, Fotos, Texte, Videos usw.), die Sie im Rahmen der Nutzung der Online-Community veröffentlicht haben und die unter die Rechte des geistigen Eigentums fallen (im weiteren Verlauf „IP-Inhalte“ genannt):

Sie gewähren uns – unter Verzicht auf Zahlungsansprüche und unter Bezugnahme auf Ihren Namen – die unwiderruflichen, nicht ausschließlichen, übertragbaren Rechte, Ihre IP-Inhalte ohne zeitliche und örtliche Beschränkung zu nutzen. Wir wiederum verpflichten uns, die Nutzung Ihrer IP-Inhalte auf die Zwecke zu beschränken, die in der Präambel zu Beginn dieser Nutzungsbedingungen genannt sind.

(3) Die vorstehenden Nutzungsrechte bleiben auch nach Beendigung Ihrer Mitgliedschaft in Kraft.

 

6 Gewährung von Anreizen

Ihre Teilnahme an und Ihre Mitgliedschaft in der Online-Community sind freiwillig. Kantar kann von Fall zu Fall Belohnungen oder Aufwandsentschädigungen gewähren oder Wettbewerbe veranstalten (im weiteren Verlauf „Anreize“ genannt), schuldet aber keine Zahlung für Ihre Teilnahme an der Online-Community und insbesondere nicht für die von Ihnen eingestellten Inhalte. Kantar übernimmt keine Verpflichtungen im Zusammenhang mit der Zahlung von Steuern auf die Ihnen gewährten Anreize. Sie sind selbst für die Versteuerung der Anreize oder Einkünfte verantwortlich, die Sie von Kantar im Rahmen der Online-Community erhalten.

 

7 Haftungsbeschränkung

(1) Nach den allgemeinen Gesetzen sind wir für eigene Inhalte auf unseren Seiten verantwortlich. Wir übernehmen jedoch keine Haftung für die in der Online-Community eingestellten Inhalte oder Handlungen Dritter. Wir enthalten uns jeglicher Befürwortung dieser Inhalte oder Handlungen. Insbesondere distanzieren wir uns von rechtswidrigen Inhalten und Handlungen.

(2) Wir haften im Falle vorsätzlicher oder grober Fahrlässigkeit oder einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten unsererseits. Wesentliche Vertragspflichten müssen zur ordnungsgemäßen Durchführung des Vertrags erfüllt werden und die Vertragspartner können sich in der Regel auf deren Erfüllung verlassen. Wir haften für Schäden, die sich aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten aufgrund leichter Fahrlässigkeit durch uns oder unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen ergeben. Diese Haftung ist jedoch auf den Ersatz von Schäden beschränkt, die bei Vertragsabschluss vorhersehbar waren und typisch für den Vertrag sind. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung von Nebenpflichten, bei denen es sich nicht um wesentlichen Vertragspflichten handelt. Die Haftung für Schäden, die unter den Schutz einer von uns gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen, sowie die Haftung für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz und für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit bleibt davon unberührt.

(3) Wir können nicht garantieren, dass die Website jederzeit ohne Unterbrechung genutzt werden kann. Jede diesbezügliche Haftung wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen. Ausfallzeiten können trotz größter Sorgfalt leider nicht ausgeschlossen werden.

 

8 Dauer und Kündigung der Mitgliedschaft

(1) Ihre Mitgliedschaft in der Online-Community beginnt mit Ihrer Registrierung und Ihrer Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen.

(2) Ihre Mitgliedschaft besteht auf unbestimmte Zeit und kann jederzeit von beiden Parteien fristlos und ohne Angabe von Gründen gekündigt werden.

(3) Wenn Sie Ihr Konto löschen oder kündigen möchten, informieren Sie bitte den Moderator der Community per E-Mail (starsinsight.support@kantaronline.com).
Alternativ können Sie auch Ihr Konto selbst kündigen. Klicken Sie hierfür auf „Mein Profil“ und anschließend auf „Konto bearbeiten“. Auf dieser Seite finden Sie ganz unten die Möglichkeit „Mitgliedschaft in der der Community beenden“ zu klicken.
Die Kommentare und Beiträge, die Sie in der Online-Community veröffentlicht haben, bleiben auch weiterhin für die anderen Mitglieder sichtbar. Sie werden dann anstelle Ihres Nutzernamens mit dem Vermerk „Anonym“ angezeigt. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht.

Weitere Informationen zur Löschung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

9 Vorbehalt des Rechts auf Änderungen

(1) Wir behalten uns das Recht vor, Inhalt und Struktur der Online-Community und der damit verbundenen Benutzeroberflächen zu ändern oder zu erweitern. Jede derartige Änderung wird in der Online-Community in angemessener Form mitgeteilt.

(2) Wir haben das Recht, die Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Diese Änderungen werden in der Online-Community rechtzeitig vor ihrem Inkrafttreten und in angemessener Form mitgeteilt. Wenn Sie die Online-Community nach Inkrafttreten der Änderungen weiterhin nutzen, kommt dies Ihrer Zustimmung zu den geänderten Nutzungsbedingungen gleich.

 

10 Gerichtsstand

Sofern bei etwaigen Streitigkeiten keine einvernehmliche Einigung erzielt werden kann, vereinbaren wir – soweit gesetzlich zulässig –, dass die für den Sitz von Kantar in Deutschland (München) zuständigen Gerichte Gerichtsstand für alle Streitigkeiten sind, die sich aus oder im Zusammenhang mit, infolge oder aufgrund der Anwendung dieser Nutzungsbedingungen ergeben.

 

11 Verbraucherschlichtung

Kantar ist weder bereit noch verpflichtet, sich an Verfahren zur Beilegung von Streitigkeiten vor einer Verbraucherschlichtungsstelle zu beteiligen.

 

12 Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die Parteien verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine Regelung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung so weit wie möglich entspricht.

Quell-URL: http://www.stars-insight.com/content/nutzungsbedingungen

 

Datenschutz

Nachfolgend finden Sie die gesetzlichen Hinweise zum Datenschutz. Wir bitten Sie, die vorliegende Datenschutzerklärung aufmerksam zu lesen.

In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Teilnahme an der Studie innerhalb der Online-Community und auf dieser Website zur Verfügung stellen. Die vorliegende Erklärung zum Datenschutz findet ausschließlich Anwendung für die Seite https://www.stars-insight.com. Die Erklärung findet keine Anwendung auf andere Seiten, Dienste oder Produkte, welche von uns oder Dritten durchgeführt bzw. bereitgestellt werden.

 

Wer ist die verantwortliche Stelle?

Kantar ist der für die Verarbeitung Ihrer Daten innerhalb dieser Community Verantwortliche.
Unsere Kontaktdaten:

Kantar GmbH
Landsberger Str. 284
80687 München/Deutschland

Tel.: +49 (0)89 5600 0
starsinsight.support@kantaronline.com

 

Was ist der Zweck der Online Community?

  • Sinn und Zweck unserer Online Community ist, dass Meinungen und Erfahrungen der Community Mitglieder und der beteiligten Auftraggeber untereinander ausgetauscht sowie mögliche Marken-, Produkt- und Kommunikationsideen diskutiert werden.
    Zu diesem Zweck werden wir auf der Website https://www.stars-insight.com. Informationen z.B. über geplante Produkteinführungen, Kommunikationsmittel oder Marketingaktivitäten bereitstellen und mit Ihnen in den dortigen Foren erörtern.
  • Von Zeit zu Zeit senden wir Ihnen Einladungen an Ihre registrierte E-Mail-Adresse und bitten Sie, an neuen Umfragen oder Diskussionen innerhalb der Online-Community teilzunehmen. Dazu gehören geplante Produkteinführungen, Kommunikationstools oder Marketingaktivitäten von Mercedes-Benz.
  • Wir erfassen Ihre Informationen und Ihr Feedback, analysieren sie und vergleichen sie mit Informationen anderer Nutzer. Die Daten, die wir für Mercedes-Benz aufbereiten, werden jedoch anonymisiert. Die Endergebnisse der Analyse fließen in Marketing- und Produktentscheidungen von Mercedes-Benz ein.

 

Was sind personenbezogene Daten im Rahmen unserer Community?

Damit gemeint sind zum Beispiel Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer oder Ihre Postanschrift aber auch Ihre individuellen Beiträge in der Community – zusammengefasst also alle Angaben, die Ihre Person identifizierbar machen.
 

Warum und auf welcher rechtlichen Grundlage wurde ich kontaktiert?

Wir haben Sie kontaktiert, da Sie entweder der Mercedes-Benz AG hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben oder Sie sind anderweitig auf uns aufmerksam geworden und haben unseren Registrierungsprozess durchlaufen.

 

Werden meine Daten vertraulich behandelt?

Selbstverständlich! Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist Kantar ein besonderes Anliegen. Ihre Angaben behandeln wir daher absolut vertraulich und nur wie von Ihnen gewünscht. Das bedeutet: Ihre Daten werden nur in dem Umfang erhoben, verarbeitet oder genutzt, wie Sie es uns erlaubt haben – z. B. durch die Annahme der Nutzungsbedingungen oder durch explizite Rückfrage unsererseits. Zudem haben Sie in der Community selbst die Kontrolle darüber, welche Daten Sie von sich aus preisgeben möchten oder eher für sich behalten wollen.

Die Kantar GmbH arbeitet nach den Vorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung und allen anderen datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

 

Muss ich an der Online Community teilnehmen?

Die Teilnahme an unserer Online Community ist selbstverständlich freiwillig. Durch die Nichtteilnahme entstehen Ihnen keine Nachteile.

Falls Sie teilnehmen, können Sie auch später noch Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wobei die bis zum Zeitpunkt Ihres Widerrufs erfolgte Datenverarbeitung rechtmäßig bleibt.

Für einen Widerruf senden Sie eine E-Mail an:  starsinsight.support@kantaronline.com

 

Informationen zu dieser Website und zur Verwendung von Cookies

Erfassung allgemeiner Informationen bei der Nutzung dieser Website

Wenn Sie auf diese Website zugreifen, werden automatisch allgemeine Informationen erfasst. Zu diesen Informationen gehören beispielsweise die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, der Domänenname Ihres Internet-Diensteanbieters und ähnliche Informationen. Diese Informationen sind technisch erforderlich, um die Inhalte, die Sie von Websites angefordert haben, korrekt bereitzustellen. Sie sind bei der Nutzung des Internets obligatorisch. Darüber hinaus ist die Erhebung dieser Daten zur Gewährleistung der Stabilität und Sicherheit technisch erforderlich.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, damit wir unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technologie optimieren können. Die Informationen werden auch verwendet, um Bedrohungen im Falle eines Angriffs auf unsere IT-Systeme abzuwehren und den Strafverfolgungsbehörden die für die Untersuchung und Aufklärung von Cyberangriffen notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen.

Verwendung von Cookies

Wie viele andere Websites verwenden auch wir „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server an Ihre Festplatte gesendet werden. Dabei werden uns automatisch bestimmte Daten wie die IP-Adresse, der verwendete Webbrowser, das Betriebssystem sowie Informationen über Ihren Computer und Ihre Internetverbindung zur Verfügung gestellt.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Wir nutzen die in Cookies enthaltenen Informationen, um Ihnen die Navigation zu erleichtern und unsere Websites korrekt darzustellen. Darüber hinaus dienen sie dazu, unsere Website nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Unter keinen Umständen werden die von uns erfassten Daten ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben oder mit personenbezogenen Daten verknüpft.

Sie können unsere Website auch ohne Cookies anzeigen. Webbrowser sind normalerweise so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies über die Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit deaktivieren. Wie Sie diese Einstellungen ändern können, erfahren Sie in der Hilfe Ihres Webbrowsers. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen unserer Website unter Umständen nicht oder nur eingeschränkt funktionieren, wenn die Verwendung von Cookies deaktiviert ist.

Dieser Liste können Sie entnehmen, welche Cookies wir speichern:

Alle verwendeten Cookies sind technisch notwendige Cookies, die für die Bereitstellung der Community notwendig sind.

Cookie-Name Zweck Speicherdauer Typ
SESS[Unique ID] Dieses Cookie ermöglicht es, sich anzumelden und sich zu merken, welche Kontaktformulare Sie gesendet haben. Dieses Cookie ist für die Funktionalität der Website und die Benutzerfreundlichkeit unerlässlich. 30 Tage Funktionales Cookie
Drupal.visitor.login_history Drupal setzt dieses Cookie, um das Anmeldeverhalten des Benutzers zu verfolgen (1 Jahr) 1 Jahr Funktionales Cookie
Drupal.tableDrag.showWeight, has_js Drupal setzt diese Cookies, um die Einstellungen der Benutzeroberfläche zu speichern. 1 Jahr Funktionales Cookie
Hash SessionID Dieses Cookie wird platziert, wenn Sie eine Umfragesitzung in demselben Browser starten, in dem Sie gerade an einer anderen Umfrage arbeiten. Dauer der Sitzung Funktionales Cookie
QST Der Zweck besteht darin, Umfragen zu speichern, die nach einer bestimmten Zeitspanne nicht abgeschlossen sind. Bis zu 1 Jahr Funktionales Cookie
TRACK_TLS1_0 Dieses Cookie wird für die Nachverfolgung von Clients verwendet, die über TLS1.0 eine Verbindung zu Qualtrics herstellen. Qualtrics arbeitet daran, TLS1.0 in Zukunft zu verwerfen. 1 Jahr Funktionales Cookie
Site History Session Dieses Cookie verfolgt die URL der Webseite, die der Benutzer besucht hat. Dauer der Sitzung Funktionales Cookie
__cfduid Hilft bei der Erkennung böswilliger Besucher der Website und minimiert die Blockierung legitimer Benutzer. Dies ist für Sicherheitsfunktionen erforderlich. 1 Jahr Funktionales Cookie
 

Wer erhält außer der Kantar GmbH meine Daten?

Innerhalb der Community sind Ihre Kommentare und Beiträge sowie der von Ihnen gewählte Nutzername für die anderen Mitglieder der Community sichtbar. Zu diesen Mitgliedern gehören auch Mitarbeiter der Mercedes-Benz AG, die an den Diskussionen beteiligt sind.

Bitte beachten Sie, dass unser Kunde Mercedes-Benz an der Online-Community teilnimmt und über uneingeschränkte Zugriffs- und Administrationsrechte verfügt, um direkt mit Ihnen und anderen Mitgliedern der Community zu diskutieren und kurzfristig Umfragen zu erstellen. Mercedes-Benz kann daher Ihre Beiträge und andere von Ihnen bereitgestellte Inhalte innerhalb der Community einsehen.

Bei der Durchführung unserer Studien und der Bereitstellung der Community setzen wir abhängig vom konkreten Bedarf für uns im Auftrag tätige Dienstleister ein. Insbesondere arbeiten wir zusammen mit Dienstleistern, die die eigentliche Befragung durchführen oder auswerten, sowie Software-Anbietern. Daneben setzen wir Dienstleister ein, die allgemein im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit und Verwaltung für uns tätig sind, z.B. für die Bereitstellung unserer IT-Infrastruktur.

Mit sämtlichen Dienstleistern haben wir Verträge über die Verarbeitung im Auftrag gemäß Art. 28 DSGVO geschlossen. Die Dienstleister arbeiten hiernach streng weisungsgebunden. Soweit einzelne Dienstleister außerhalb des Europäischen Wirtschaftraums Daten verarbeiten, holen wir angemessene Garantien ein, um das durch die Europäische Datenschutzgrundverordnung vorgesehene Schutzniveau zu gewährleisten.

Der Gutscheinversand wird durch Kantars Dienstleister, die Airpoints Inc. D.B.A. Perks, abgewickelt, an den wir die E-Mail-Adressen der Gewinner weitergeben. Die Daten werden in diesem Fall in den USA, d.h. außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums verarbeitet. Um ein angemessenes Datenschutzniveau auch außerhalb der EU zu gewährleisten, hat Kantar mit dem Dienstleister die sogenannten EU-Standardvertragsklauseln abgeschlossen.
Bitte beachten Sie, dass hinsichtlich des Gutscheins und dessen Einlösung die Datenschutzinformationen und -bedingungen des Gutscheinanbieters maßgeblich sind.

Gegebenenfalls sind Sie über einen Rekrutierungsdienstleister (z.B. ein Panel, bei dem Sie Mitglied sind) auf uns aufmerksam geworden. Der Rekrutierungsdienstleister hat Sie in diesem Fall eingeladen, sich auf unserer Community zu registrieren. Wir geben dem Rekrutierungsdienstleister Rückmeldung über die Teilnahmen am Einstiegsfragebogen und erfolgte Registrierungen auf unserer Community. Rechtsgrundlage für die Weitergabe der hierfür erforderlichen Daten zu Ihrer Person ist unser berechtigtes Interesse, den Rekrutierungsdienstleister abhängig von der Anzahl erfolgreicher Registrierungen in unserer Community ggf. zu vergüten. Außerdem ist der Abgleich notwendig, um die Qualität der Rekrutierung sicherzustellen und Missbrauch (z.B. durch Mehrfachanmeldungen) vorzubeugen.

Zweck dieser Online-Community ist es, unseren Kunden und der Öffentlichkeit im Rahmen unserer Abschlussberichte anonymisierte Inhalte der Diskussionen und Befragungen zur Verfügung zu stellen. Das kann bedeuten, dass wir ausgewählte Kommentare, Stellungnahmen und Diskussionsbeiträge in Dokumenten, Berichten und anderen Medien zitieren.

 

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb des oben genannten Zwecks verarbeitet, solange die Online Community betrieben wird und solange von Ihnen kein Löschungsanspruch geltend gemacht wird.

Wie von gesetzlichen Bestimmungen und von den Normen DIN-ISO 27001, ISO 9001, ISO 20252 gefordert, werden für unsere elektronischen Systeme Backups durchgeführt und archiviert. Diese werden für einen festgelegten Zeitraum sicher aufbewahrt und vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen werden diese Daten endgültig gelöscht und die Speichermedien zerstört.

 

Welche Rechte habe ich im Hinblick auf meine personenbezogenen Daten?

Sie können gegenüber der Kantar GmbH die folgenden Rechte geltend machen: Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“), Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht.

Außerdem haben Sie ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Sie können Ihre Beschwerde sowohl bei der Aufsichtsbehörde im Bundesland Ihres Wohnsitzes oder Arbeitsplatzes als auch bei der für den Verantwortlichen im jeweiligen Bundesland zuständigen Aufsichtsbehörde erheben.

 

An wen kann ich mich mit Fragen wenden?

Bei allen Fragen zum Datenschutz können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der Kantar GmbH wenden:

An den Datenschutzbeauftragten
Kantar GmbH
Landsberger Str. 284
80687 München/Deutschland
E-Mail: datenschutz@kantar.com

 

Bei Fragen zur Community steht das Team unter starsinsight.support@kantaronline.com gerne zur Verfügung.

Kantar GmbH
Landsberger Str. 284
80687 München

Sitz / Registered in: München, AG München, HRB 114447
Geschäftsführer/ Managing Directors: Henk Hoogeveen, Frank Paule, Ingo Schier, Dr. Stefan Stumpp, Patrick van de Rijke

Umsatzsteuer-ID-Nr. / VAT-Number: DE183656850

 

Kontaktmöglichkeit

starsinsight.support@kantaronline.com